Eröffnungskonzert am 5. Oktober 2017

Alexander Fiseisky

Alex­an­der Fis­ei­sky

Für das Eröff­nung­kon­zert der Wie­ner Orgel­kon­zerte am 5. Okto­ber 2017 konnte der inter­na­tio­nal renom­mierte Orga­nist Alex­an­der Fis­ei­sky aus Mos­kau gewon­nen wer­den.

Mit Wer­ken von Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn- Bar­tholdy, F. Liszt, S. Guba­j­du­lina und W. Rja­bow spannt er den Bogen von west­li­cher und öst­li­cher euro­päi­scher Orgel­mu­sik, vom 18. bis ins 20. Jahr­hun­dert. Vir­tuo­si­tät und Far­ben­pracht ste­hen glei­cher­ma­ßen im Fokus wie inten­sive Musi­ka­li­tät und tief­schür­fende Inter­pre­ta­tion.

Details »

Mit freundlicher Unterstützung von

Saison 2017/2018

Die Kon­zert­reihe Wie­ner Orgel­kon­zerte ist zu einem Fix­punkt im Kalen­der­jahr der Wie­ner Orgel­freunde gewor­den. Seit mehr als zehn Jah­ren wer­den so beson­dere Instru­mente und aus­er­le­sene Musi­zie­rende in das rechte Licht gerückt. In Zei­ten knap­per wer­den­der Bud­gets der öffent­li­chen Hand ist das gar keine leichte Auf­gabe. So freut es mich ganz beson­ders, dass in bes­ter Zusam­men­ar­beit mit dem Finanz­re­fe­ren­ten unse­res Ver­ei­nes, Dr. Ger­hard Rehor, neue Spon­so­ren gewon­nen wer­den konn­ten, die durch »pri­va­tes« Enga­ge­ment die Lücken des öffent­li­chen Kul­tur­auf­trags fül­len. Dass »klin­gende Immo­bi­lien« – wie es Orgeln nun mal sind – jetzt auch von zwei pro­mi­nen­ten Wie­ner Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men unter­stützt wer­den, scheint zwar nahe­lie­gend, ist aber kei­nes­wegs selbst­ver­ständ­lich, herz­li­chen Dank dafür!

wei­ter­le­sen »

Alles Walzer

Das Neu­jahrs­kon­zert 2017 ist schon wie­der Geschichte. Die Orgel des Wie­ner Musik­ver­eins spielt dabei bis­lang nur eine Neben-Rolle: üppige Blu­men­ge­ste­cke wer­den auf das Orgel­ge­häuse appli­ziert. Orgel und Tanz­mu­sik – ein Wider­spruch? Nein! Kon­zerte des Ver­eins Wie­ner Orgel­kon­zerte wer­den dies in den nächs­ten Wochen unter Beweis stel­len:
Am 12.1.2017 musi­zie­ren zwei Musi­ke­rin­nen gemein­sam an Kla­vier und Orgel in der bes­tens geheiz­ten Kir­che St. Ger­trud in Wien Wäh­ring. Melissa Der­mas­tia und Petra Rei­chel brin­gen uA auch den Kai­ser­wal­zer von Johann Strauß Sohn zum Klin­gen.
Beim legen­dä­ren Faschings­kon­zert des Ver­eins Wie­ner Orgel­koon­zerte am 23.2.2017 wird Peter Planyavsky ua auch den Donau­wal­zer auf der Orgel der Hoch­schul­kir­che St. Ursula zum Bes­ten geben. Die Alter­na­tive zum Opern­ball!

Neue Saison 2016/17

Martin Lücker

Mar­tin Lücker

Die Wie­ner Orgel­kon­zerte star­te­ten am Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber 2016 mit einem Kon­zert von Mar­tin Lücker  in der Domi­ni­ka­ner­kir­che in die elfte  Sai­son. „Mit unse­rer Kon­zert­se­rie sind wir zwei­fel­los das größte Orgel­fes­ti­val der Stadt“, blickt der neu gewählte Vereins­obmann Anton Holz­ap­fel stolz auf das Pro­gramm 2016/17. Sport­lich geht es  am 6.10.2016 wei­ter mit einer Orgel­wan­de­rung im 1. Bezirk. Details siehe Ter­mine!

wei­ter­le­sen »