Vergangene Termine

7. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Pfarre St. Gertrud

18., Währinger Straße / Kutschkergasse
(U6 Währinger Straße Volksoper, Linie 40/41)

Orgel »Blech«

Orgel: András Lakner-Bognár, Gen­hea Jung, Josef Gas­ser
Brass­quin­tett »Webern Knechte« (mdw)

Werke von R. Strauss, E. Gigout, J. Cur­now, H. Mück u.a.

Details »

22. November 2017, 19:30 Uhr

Christuskirche

10., Triester Straße 1
(S-Bahn, Bus 261 Matzleinsdorfer Platz)

Orgel »Spon­tan«

Orgel: Johan­nes Eben­bauer

Orgel­im­pro­vi­sa­tio­nen in diver­sen Sti­len, auch über The­men von A. Bruck­ner und aus dem Publi­kum.

16. November 2017, 18:30 Uhr

Malteserkirche

1., Kärntner Straße 37
(U1 / U3 Stephansplatz)

18:30 Uhr: Prä­sen­ta­tion der restau­rier­ten Orgel
19:30 Uhr: Kon­zert

Orgel: Lukas Frank

»Affetti can­ta­bili«, nicht nur baro­cke Orgel­mu­sik aus Ita­lien und Süd­deutsch­land.

Werke von G. Fres­co­baldi, B. Stor­ace, G. B. Platti, J. E. Eber­lin, P. Planyavsky, F. X. Mursch­hau­ser

Details »

9. November 2017, 19:30 Uhr

Gustav-Adolf-Kirche – Evangelische Pfarrgemeinde Gumpendorf

6., Lutherplatz 1
(Bus 57A, U4 Margareten, U6 Gumpendorfer Straße)

Orgel »Ex Tem­pore«

Orgel: Gor­don Safari

Orgel­im­pro­vi­sa­tio­nen in ver­schie­de­nen Sti­len – Barock, Wie­ner Klas­sik, Roman­tik und Moderne – zu selbst gewähl­ten und vom Publi­kum gestell­ten The­men.

Details »

21. Oktober 2017, 13:00–21:30 Uhr

»Volles Werk«

Am 21. Okto­ber 2017 fin­det in Wien zum fünf­ten Mal der Orgel­tag VOLLES WERK statt. Die Orgel ist ein unglaub­lich viel­sei­ti­ges Instru­ment. Ihre Geschichte reicht von der Antike bis in die Gegen­wart, vom römi­schen Zir­kus bis zum moder­nen Kon­zert­be­trieb. In der Wie­ner Innen­stadt kann man einen guten Ein­druck von die­ser Band­breite bekom­men. Hier fin­den sich Instru­mente aus fünf Jahr­hun­der­ten: das älteste wurde 1642 für die Fran­zis­ka­ner­kir­che gebaut, das jüngste kam vor weni­gen Wochen in die Kapu­zi­ner­kir­che. An ver­schie­de­nen Orten der Wie­ner Innen­stadt gibt es von 13:00 bis 21:30 Uhr die Mög­lich­keit, Orgeln zu hören und zu sehen: eine geführte Orgel­wan­de­rung durch ver­schie­dene Kir­chen, Orgel für Kin­der und ein Ein­blick in den Stu­di­en­be­trieb der Uni­ver­si­tät für Musik und dar­stel­lende Kunst, die sel­tene Mög­lich­keit alle sechs Sym­pho­nien des Pari­ser Kom­po­nis­ten Louis Vierne zu hören, und schließ­lich ein ful­mi­nan­tes Abschluss­kon­zert um 20:30 Uhr im Ste­phans­dom.

Der Ein­tritt zu allen Ver­an­stal­tun­gen ist frei!

Details »

18. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Christuskirche

10., Triester Straße 1
(S-Bahn, Bus 261 Matzleinsdorfer Platz)

»Ein fest Burg« oder »Zwei feste Burg« oder »… be happy!«

Orgel: Johan­nes Wenk

Werke von L. Kun­kel, J. Kosma, G. Shea­ring, F. Kreis­ler, G. B. Nevin, W. A. »Pla­giavsky« Mozart, D. Bru­beck u.a.

12. Oktober 2017, 19:00 Uhr

St. Ursula

1., Johannesgasse 8
(U1 / U3 Stephansplatz, U4 Stadtpark)

»Gran­des Orgues« – Orgel­kon­zert anläss­lich 200 Jahre mdw an den drei Orgeln von Gre­gor Hra­detzky (1968), Patrick Col­lon (2012), Rie­ger Orgel­bau (2012).

Die Inter­pre­tIn­nen aus den Orgel­klas­sen der mdw: Eivind Berg, Sarah Ellen­sohn, Hiroe Imai­zumi, Eka­te­rina Kur­my­s­hova, Zita Nau­ra­ty­ill, Mat­theus Sinko, Peter Tie­fen­gra­ber, Krzy­sztof Weronowski-Ptaszyński (Stu­die­rende von Wolf­gang Capek, Johan­nes Eben­bauer, Mar­tin Hasel­böck, Pier Damiano Peretti und Roman Sum­me­re­der).

Werke von N. Bruhns, J. S. Bach, J. Roger-Ducasse, M. Reger, L. Vierne, E. L. Leit­ner, C. Mar­chand, Impro­vi­sa­tio­nen

Infor­ma­tio­nen unter www.mdw.ac.at/iof

5. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Votivkirche

9., Rooseveltplatz
(U2, Linien 1/37/38/40–44/71/D Schottentor)

Orgel »West-Ost«

Orgel: Alex­an­der Fis­ei­sky (Mos­kau)

Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn- Bar­tholdy, F. Liszt, S. Guba­j­du­lina und W. Rja­bow

Lec­ture: 4. Okto­ber 2017, 18:00 Uhr
1., Sei­ler­stätte 26, Saal der Kir­chen­mu­sik
Thema: »Die Geschichte der Orgel und der Orgel­mu­sik in Russ­land.«

Details »

23. Februar 2017, 19:30 Uhr

St. Ursula

1., Johannesgasse 8
(U1 / U3 Stephansplatz, U4 Stadtpark)

Faschings­kon­zert

In Koope­ra­tion mit dem Insti­tut für Orgel, orga­no­lo­gi­sche For­schung und Kichen­mu­sik an der Uni­ver­si­tät für Musik und dar­stel­lende Kunst Wien.

26. Jänner 2017, 19:30 Uhr

Pfarre Dornbach

17., Rupertusplatz 5
(Linie 43 Dornbacher Straße)

Orgel: Nikita Gas­ser

Werke von J. S. Bach, G. Muf­fat, A. Heil­ler u.a.

Ältere Beiträge