Eröffnungskonzert 27. September 2018

Das Eröffnungskonzert der Saison 2018/19  findet an einem ganz besonderen Ort statt:

Die Lutherische Stadtkirche in der Dorotheergasse 18, Wien 1, hat seit wenigen Wochen eine neue Orgel, die – aufbauend auf Prospekt und Konzeption der historischen Deutschmann Orgel am Beginn des 19. Jahrhunderts – mit überaus spannenden und abwechslungsreichen Klangfarben aufwartet. 

Weiterlesen

Mit freundlicher Unterstützung von

Liebe Orgelfreunde,

die Saison der Wiener Orgelkonzerte ist schon wieder beendet. Das Team hat sich einmal mehr mit einem fulminanten Faschingskonzert von Ihnen verabschiedet. Schon in den nächsten Wochen werden Pläne für die Saison 2018/19 geschmiedet, Sponsoren geworben und neue Orgelprojekte in Wien gesichtet.

Für die gefühlte Ewigkeit, die bis zum Saisonstart Ende September/Anfang Oktober 2018 noch vergeht, haben wir Ihnen eine Link-Sammlung eingerichtet, wo Sie aktuelle Entwicklungen der Wiener und der österreichischen Orgelszene im Netz verfolgen können.

Ihr
Anton Holzapfel

Eröffnungskonzert am 5. Oktober 2017

Alexander Fiseisky

Alexander Fiseisky

Für das Eröffnungkonzert der Wiener Orgelkonzerte am 5. Oktober 2017 konnte der international renommierte Organist Alexander Fiseisky aus Moskau gewonnen werden.

Mit Werken von Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn- Bartholdy, F. Liszt, S. Gubajdulina und W. Rjabow spannt er den Bogen von westlicher und östlicher europäischer Orgelmusik, vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. Virtuosität und Farbenpracht stehen gleichermaßen im Fokus wie intensive Musikalität und tiefschürfende Interpretation.

Details »

Saison 2017/2018

Die Konzertreihe Wiener Orgelkonzerte ist zu einem Fixpunkt im Kalenderjahr der Wiener Orgelfreunde geworden. Seit mehr als zehn Jahren werden so besondere Instrumente und auserlesene Musizierende in das rechte Licht gerückt. In Zeiten knapper werdender Budgets der öffentlichen Hand ist das gar keine leichte Aufgabe. So freut es mich ganz besonders, dass in bester Zusammenarbeit mit dem Finanzreferenten unseres Vereines, Dr. Gerhard Rehor, neue Sponsoren gewonnen werden konnten, die durch »privates« Engagement die Lücken des öffentlichen Kulturauftrags füllen. Dass »klingende Immobilien« – wie es Orgeln nun mal sind – jetzt auch von zwei prominenten Wiener Immobilienunternehmen unterstützt werden, scheint zwar naheliegend, ist aber keineswegs selbstverständlich, herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen

Alles Walzer

Das Neujahrskonzert 2017 ist schon wieder Geschichte. Die Orgel des Wiener Musikvereins spielt dabei bislang nur eine Neben-Rolle: üppige Blumengestecke werden auf das Orgelgehäuse appliziert. Orgel und Tanzmusik – ein Widerspruch? Nein! Konzerte des Vereins Wiener Orgelkonzerte werden dies in den nächsten Wochen unter Beweis stellen:
Am 12.1.2017 musizieren zwei Musikerinnen gemeinsam an Klavier und Orgel in der bestens geheizten Kirche St. Gertrud in Wien Währing. Melissa Der­mas­tia und Petra Rei­chel bringen uA auch den Kaiserwalzer von Johann Strauß Sohn zum Klingen.
Beim legendären Faschingskonzert des Vereins Wiener Orgelkoonzerte am 23.2.2017 wird Peter Planyavsky ua auch den Donauwalzer auf der Orgel der Hochschulkirche St. Ursula zum Besten geben. Die Alternative zum Opernball!

Neue Saison 2016/17

Martin Lücker

Martin Lücker

Die Wiener Orgelkonzerte starteten am Donnerstag, 28. September 2016 mit einem Konzert von Martin Lücker  in der Dominikanerkirche in die elfte  Saison. „Mit unserer Konzertserie sind wir zweifellos das größte Orgelfestival der Stadt“, blickt der neu gewählte Vereins­obmann Anton Holzapfel stolz auf das Programm 2016/17. Sportlich geht es  am 6.10.2016 weiter mit einer Orgelwanderung im 1. Bezirk. Details siehe Termine!

Weiterlesen